Kategorien &
Plattformen

Ernten, Danken und Teilen

Erntedank im Kath. Kindergarten Eden und im Kirchort St. Karl Borromäus
Ernten, Danken und Teilen
Ernten, Danken und Teilen
© Kiga Eden
© Kiga Eden

Am 01. Oktober feierten die Kinder des Kath. Kindergartens Eden einen Wortgottesdienst mit Produkten des Wachsens und Werdens aus den heimischen Gärten. In einem darstellenden Spiel der Kinder über das "Märchen vom Kartoffelkönig" wurde kindgerecht das Thema "Danken und Teilen" vertieft. Der Kartoffekönig, eine sehr große Kartoffel, sprang aus dem Körbchen der Großmutter um nicht im Kochtopf zu landen. Er entkam einigen Tieren, die ihn gerne verspeist hätten. Zu guter Letzt aber sprang er in das Körbchen von zwei hungernden Kindern, damit diese etwas zu essen bekamen.

Im Erntedankgottesdienst des Kirchorts St. Karl Borromäus am 3. Oktober hörten wir in der Lesung und im Evangelium, wie es sich gut in Beziehungen leben lässt. „Hartherzigkeit kann Beziehungen töten und Einheit kann Spaltungen überwinden“.

So zeigte sich der Kirchort mit denen solidarisch, denen es nicht so gut geht. Dem Aufruf Lebensmittel für das Projekt „Aufgetischt“ im Usinger Land zu spenden, kamen viele Familien des Kindergartens und des Kirchortes nach und so konnten in dem Gottesdienst mit Pfr. Blechschmidt eine große Menge von haltbaren Lebensmitteln gesegnet werden.

Ernten – Danken – andere teilhaben lassen!

Ein herzliches Dankeschön an alle, die dieses Projekt unterstützt und mitgestaltet haben.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz