Kategorien &
Plattformen

Wir kommen alle in den Himmel

Wir kommen alle in den Himmel
Wir kommen alle in den Himmel
© Andreas Korten

Sterben - Tod - Trauer

© Uli Nowak
© Uli Nowak
© Andreas Korten
© Andreas Korten
© Andreas Korten

Diese drei Stichworte begleiteten fünf Männer auf ihrer Wanderung vom Hospiz Arche Noah in Niederreifenberg zum Alten Friedhof nach Neu-Anspach. 

Diakon Herbert Gerlowski (Initiator des Hospiz vor 20 Jahren) erzählte zu Beginn von der Arbeit, aber besonders vom Leben im Hospiz. Beeindruckend fanden die Männer seine Initiative und das Engagement der haupt- wie auch ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 

Mit diesen Gedanken ging es zum Friehof Oberreifenberg und dem Thema "Auf Leben und Tod". Gebete, Musik, sehr persönlicher und intensiver Austausch zu ganz unterschiedlichen Impulsen führte die Männer dann zu den Friedhöfen nach Schmitten ("Verabschieden und sich erinnern"), Dorfweil ("Sterben und Auferstehen") und zum Abschluss nach Neu-Anspach ("Immer wieder hoffen"). 

Aus deiner Hand kommt alles Leben, in deine Hand kehrt es zurück.

Im Fallen wirst du Halt uns geben, im Unglück neues Lebensglück. 

(erste Strophe des Liedes aus dem Gotteslob, Nr. 874; T: Eugen Eckert; M: Joachim Raabe)

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz